1 - 2

Neue Bilder im Fotoalbum mit der Einwegkamera hier.

no-img

no-img


Am 30.04.2014 eröffnet das Glembotzki in Ulm.
Das Opener-Plakat (DINA1, 4C Offset, 135 gr.) ist in stark limitierter Auflage vor Ort erhältlich.

no-img

no-img


Zu Gast bei THE STUFF sind am 03. Mai die Münchner Brüder Milen und Amédée Till,
besser bekannt als Dj-Duo KILL THE TILLS.

Ihre Sets, eine prickelnde Mischung aus House und Disco, spielen die Tills z.b. bei
Silvesterpartys in Kitzbühl, bei der Fashion Night der Vogue in Berlin und in den
angesagtesten Läden der bayerischen Hauptstadt. Die Süddeutsche Zeitung schreibt:
"Die Tills pendeln zwischen den Städten Europas, als lägen diese im Ringgebiet des
Münchner Verkehrsverbunds".

Hin und wieder drehen die Beiden aber auch fantastische Musikvideos für GOMMA
und Terranova oder kuratieren eine Ausstellung bei der Art Basel.

Da die Tills laut der GQ zu den bestangezogensten Djs gehören, klingt es fast wie
selbstverständlich, das selbst Karl Lagerfeld die Tills zur akustischen Audienz
bei seinen Eröffungshows bittet.

Also holt die Haute Couture vom Bügel, denn die Tills sind im Gebäude.

Facebook  Süddeutsche Zeitung  Münchner Abendzeitung  Vogue


April 2004. Heute vor 10 Jahren: Let's get the party started.

no-img

Been There, Seen That. Neue Bilder.

no-img

► Das Teaser-Plakat zur kommenden Ausstellung "Hi is just another word for Hello".
Im Online-Shop von SELEKKT




Zehn Design-Tipps auf SELEKKT.COM


Igor Tipura ist Initiator und Resident Dj des Kit Jen, welches im legendären
KimTimJim seinen Ursprung fand und jetzt in der Bar Romantica die Stuttgarter
Nachtschwärmer mit exquisiten, internationalen House-Bookings verwöhnt.

Tipuras Gespür für den richtigen Clubsound wird inzwischen vielerorts geschätzt.
Er spielt Sets von Wien bis nach Berlin und war vor wenigen Monaten sogar Gast
in den heiligen Hallen des Robert Johnson.

Christian Schiller, Mitbegründer des Rocker33 und Dj bei The Jetset, hübscht seit
Jahren die Stuttgarter Kunst- und Kulturszene mit Projekten wie dem Self Service
oder dem Dresden auf und ist in seiner Kernkompetenz ein waschechter Partylöwe.

Also, der Jet Set ist im House... aber wer war nochmal Gunter Sachs?

https://soundcloud.com/tipura
https://www.facebook.com/kitjenstgt


Seit gestern sind alle Aufnahmen für die neue OPUS LEOPARD LP gemacht.
Die Platte kommt Ende des Jahres und wird "Futter für die Götter" heißen.
Hier der letzte Take im Studio.



"ACAB - All Cops Are Burgers".


Jahresrückblick 2013 im POCKET Magazin.


Neue Bilder: "Been There, Seen that".


Das neue OPUS LEOPARD-Video ist abgedreht und ab Morgen im Schnitt.


Neue "Keith" Aufkleber. Get some here.


Im Dezember gibt sich die Münchner Bohème im Eden bei THE STUFF die Ehre.
Gäste sind dieses Mal Mirko Hecktor und Michael André.

Mirko Hecktor gilt laut Süddeutscher Zeitung als eine der "einflussreichsten
Personen des jungen Münchens". Er produziert Musik, hosted seine wöchentliche
Radioshow "Mjunik Disco" auf Ego FM, veranstaltet seine eigene Clubreihe in der
Goldenen Bar (Haus der Kunst) und ist Teil der Chefredaktion vom SUPER PAPER,
sowie sein Partner in Crime Michael André.

Um es mit den Worten des legendären Baby Schimmerlos zu sagen:
"Wer reinkommt, ist drin".

www.superpaper.de  www.hectorrecords.com

no-img

Neue Bilder: "Been There, Seen that".


Hier ein "nicht autorisiertes" Musikvideo für OPUS LEOPARD.
Der Hersteller bleibt uns leider unbekannt, aber wir finden es trotzdem super.


Neue Bilder: "Been There, Seen that".



Die WOKASOMA-Shirts sind da.
Beste Qualitätsbaumwolle, Fairtrade zertifiziert, exklusiv und streng limitiert.
In S,M und L. Erhältlich bei WWW.SELEKKT.COM


Die Arbeiten an der neuen Edition für 2014 sind erfolgreich abgeschlossen.
Vielen Dank an die großartigen Darsteller und das fabelhaftes Team!


Jeremiah Bitsui aus BREAKING BAD hat jetzt auch WOKASOMA-Sticker.




410  (Mit Bleistift und Edding 3300)


Heute in der Südwest Presse.


410 (Probelauf des Bilderrätsels mit Bleistift und Wasserfarben)


Im Labor.


Neuer Sticker mit explosivem Look.


Studiotag Zwei ✓


Frisch aus dem Druck. Scharf und mit Allem.


Die Do-It-Yourself-WOKASOMA-Brille.


Für Andy Warhol und die Factory.


Das Video von der WOKASOMA-Austellungseröffnung in Stuttgart ist online.


Happy Birthday Keith Haring!


Die Arbeiten an der neuen Edition haben begonnen.


Gestern Abend bei der Ausstellungseröffnung in Stuttgart (Bilder).


In der Stuttgarter Innenstadt kleben schon die Plakate für die Ausstellung.



"Reason!?!... Bitch, Please"-Poster, für die ersten 150 Gäste der Ausstellung.